Folge 5 - 25 Millionen

Wir reden über ein Dokument, dass die EU und Côte d’Ivoire unterzeichnet haben - und dass die EU nicht veröffentlichen will. Dann geht es um eine alte Version des EUTF-Projekts, das wir uns angeschaut haben - und um die belgische Firma Semlex, die an der Herstellung der neuen ivorischen Ausweise beteiligt ist.

12'41"

Episodes

Biometrie made in Europe (DE)

33 Millionen Euro. Soviel Entwicklungshilfe gibt die EU nach Senegal und Côte d’Ivoire, um dort nationale Biometriedatenbanken mit aufzubauen. In dieser Serie fragen wir uns: Mit welchem Ziel? Und an wen geht das Geld eigentlich?