Episode 4: Überwachung als politischer Machtausdruck?

Staatliche Überwachung hat eine lange Geschichte, aber wie intensiv überwacht uns der Staat heute noch? Gemeinsam mit ORF-Korrespondenten Josef Dollinger und dem ehemaligen russischen Journalisten Vasily Gatov werfen wir in dieser Episode einen Blick nach China und Russland, um mehr darüber zu lernen. Zudem werden wir herausfinden, was ein Überwachungsstaat ist und wie die Überwachungssituation in der EU aussieht.



17'55

Episodes

Überwacht

Weißt du, was der Staat, Konzerne und das Internet alles über dich wissen? Viel? Damit geben wir uns nicht zufrieden. Gemeinsam mit Expert:innen und Gen Z Vertreterinnen erkunden wir die Überwachung in der heutigen Zeit. Von Social Media, über Wirtschaft, Politik bis hin zur Terrorbekämpfung – anhand dieser Gebiete werden wir versuchen, Überwachung Stück für Stück besser zu verstehen.

Médias